Winzerfest Haren/Ems - Rückblick

20220812 201250 scaled e1660670257814

So lange haben wir uns auf dieses Wochenende gefreut und hingefiebert. Nun  ist es schon wieder vorbei: Das Winzerfest 2022 in Haren/Ems. Das Wetter war für Freitag und Samstag perfekt, für den Sonntag leider nicht optimal. 

Am Freitag wurde das Fest von Uli Schepers(Heimatverein Haren), der stellvertretenden Bürgermeisterin Maria Tieben sowie der Püntkerkönigin Lena I. eröffnet. Die Musik kam an diesem Abend von einer kleinen Dreimannband, was aber sehr gut zu diesem Abend passte. Höhepunkt war die Verlosung. Für jede gekaufte Flasche gab es ein Los und als  Hauptgewinn wurde der Gewinner in Wein ausgewogen. In diesem Jahr mußten wir ein paar Flaschen mehr auf die Waage legen wie in 2019. Aber das war es die Gaudi wert.

Am Samstag spielte die Big Band Headless und der Platz war so voll, daß alle Sitzgelegenheiten, die aufgebaut worden sind, besetzt waren. Bis um 2.00 Uhr wurde Musik gespielt und getanzt und da die Temperaturen hochsommerlich waren, war es bis 1.00 Uhr noch sehr voll.

Am Sonntag ging es um 13.00 Uhr los. Der Musikverein Heede e.V.  spielte auf dem Winzerfest. Leider war das Publikum auf Grund der hohen Temperaturen sehr überschaubar, was natürlich sehr schade war.

Nach dem Fest wurde noch abgebaut und wir haben dann alle zusammen (Veranstalter und Winzer) den Abschluß im Hotel Greive gemacht und dort noch einen sehr schönen Abend verlebt.

Unser Dank geht an die Verantwortlichen des Heimatvereins sowie natürlich an alle Helfer, die beim Auf-und Abbau oder auch im Hintergrund mit angepackt haben, an die Bands und den Musikverein  sowie natürlich an alle Besucher, ohne die ein Fest keinen Spaß macht. Denn nichts ist anstrengender und ermüdender, als wenn man im Stand nur herumstehen muß, weil nichts zu tun ist.

Nun freuen wir uns jetzt wieder auf das kommende Jahr 2023.

Damit Ihr trotzdem zu Hause unseren Wein genießen könnt, kommen wir am 27. August 2022  noch mal nach Haren und Umgebung. Also, schaut in Euren Beständen nach, ob Ihr noch etwas benötigt und gebt uns die Bestellung bis spätestens 25. August per Mail, Telefon, Whatsapp usw. durch.

Wir freuen uns.

Eure Uhl`s

Teilen mit:

Altersabfrage Gemäß § 9 Jugendschutzgesetz darf Wein nur an Personen mit einem Mindestalter von 16 Jahren verkauft werden.